SPD-Ortsverein Schönaich

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SPD Ortsvereins Schönaich! Liebe Besucherin, lieber Besucher, danke für dein Interesse an der SPD in Schönaich. Auf den folgenden Seiten kannst du du dich über unsere Arbeit, unsere Aktivitäten und unseren Ortsverein informieren. Wenn auch du die Zukunft aktiv mitgestalten willst, dich in der Politik unserer Gemeinde einbringen willst, dann werden sie Mitglied und bringe dich ein! Du kannst uns gerne direkt ansprechen, wenn du Fragen oder Anregungen hast. Wir freuen uns über jeden Besuch und jeden Beitrag. 

 

- Günter Wolfsgruber, Vorsitzender der SPD Schönaich.

Bürgersprechstunde mit Jasmina Hostert

Unsere Bundestagsabgeordnete Jasmina Hostert lädt zur ersten Bürgersprechstunde ihrer Amtszeit ein. Am Montag, den 17.01.2022, können interessierte Bürgerinnen und Bürger, wahlweise per Zoom-Videokonferenz oder per Telefon, ihre Fragen an Jasmina Hostert stellen. Jasmina wird sich von 17:00 bis 18:30 Zeit nehmen um die Anliegen zu beantworten. Für einen reibungslosen Ablauf der Bürgersprechstunde ist eine Voranmeldung per E-Mail erforderlich: Bitte melden Sie sich unter wahlkreis@jasmina-hostert.de an.

Der Termin zum Importieren: https://www.spd-schoenaich.de/termine/show/

Wechsel beim Kreistagsmandat

Norbert Weinmann gibt sein Mandat im Kreistag an Lucienne Graupe weiter. Dies hat der Kreistag in seiner Sitzung am 20.12.2021 beschlossen.

Norbert Weinmann möchte sein Engagement verstärkt auf Schönaich konzentrieren. Hier ist er umfassend ehrenamtlich als Mitglied im Gemeinderat und als Fraktionsvorsitzender, als evangelischer Kirchengemeinderat und Mitglied des Kirchenbezirksausschusses Böblingen sowie als Vorsitzender der Diakonie- und Sozialstation Schönbuch engagiert. Deshalb hat er bei Landrat Roland Bernhard um sein Ausscheiden aus dem Kreistag gebeten.

Da Norbert Weinmann das Mandat bei Lucienne Graupe in guten, engagierten Händen weiß, ist ihm dieser Schritt nicht schwergefallen. Er ist überzeugt, dass die Arbeit von Lucienne Graupe, die in Schönaich keine Unbekannte ist, sehr gut weitergeführt wird. „Dadurch ist unsere Kreistagsfraktion zudem jünger und weiblicher geworden, was mich sehr freut“, bemerkt er am Rande. Wir bedanken uns bei Norbert Weinmann für sein Engagement und wünschen Lucienne Graupe alles Gute für die bevorstehende Arbeit im Kreistag.

Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung

Am morgigen Donnerstag, 11.11.2021, ist unsere Mitgliederversammlung. Wir treffen uns um 20.00 Uhr, diesmal bei den Kleintierzüchtern (Hintere Aich - Anfahrt über den Hegnerweg).

Tagesordnungspunkte sind

  • Eröffnung und Begrüßung
  • Genehmigung bzw. Ergänzung der Tagesordnung
  • Bericht des Vorstands
  • Kassenbericht
  • Bericht der Kassenrevisoren
  • Entlastung des Kassierers
  • Entlastung des Vorstands
  • Aktuelles aus dem Gemeinderat und dem Kreistag
  • Aussprache
  • Anträge
  • Verschiedenes

Eingeladen sind wie immer alle Mitglieder der SPD. Anträge können noch bis zum Versammlungsbeginn gestellt werden.

Wir gratulieren Jasmina Hostert

Jasmina Hostert ist über die Landesliste in den Bundestag eingezogen. Der SPD Ortsverein gratuliert ihr hierzu herzlich.

Jasmina Hostert wird der Wahlkreis Böblingen im Bereich der sozialen Themen angemessen repräsentieren. Jasmina Hostert möchte sich besonders dafür einsetzen, dass unsere Gesellschaft zusammenhält, Kinderarmut bekämpft wird, Wohnraum bezahlbarer wird, Menschen für ihre Arbeit anständig entlohnt werden und im alter in Würde leben können.

In Sarajevo geboren wurde sie im Bosnienkrieg 1992 schwer verletzt und verlor einen Arm. "Ich bringe eine spannende Perspektive mit, weil ich als berufstätige Mutter, Kriegsflüchtling und trotz meiner Behinderung und schwieriger Situationen viele Ziele erreicht habe. Diese Erfahrung und optimistische Haltung bringe ich in die Politik ein.

 

Wir verfügen jetzt über digitale Sitzungsunterlagen per iPad für Gemeinderat und Verwaltung.

Wortgleich im Amtsblatt Schönaich KW 32:

Der fraktionsübergreifende Antrag, der mit großer Mehrheit
unterstützt wurde, konnte von der Verwaltung jetzt umgesetzt
werden. Dafür gilt unser Dank der Verwaltung.
Mit der Umsetzung des Antrages bekommt die Verwaltung eine
deutliche Entlastung in vielen Bereichen. Es müssen keine
Sitzungsvorlagen kopiert, kuvertiert und verteilt werden. Jeder
bekommt seine Sitzungsunterlagen zum gleichen Zeitpunkt und diese
können auch durch kurzfristige Unterlagen ergänzt werden.

Weitere Vorteile:

  • problemlose Archivierung mit Suchfunktion und schnellem Zugriff auch in den Sitzungen. Die Kommunikation untereinander ist einfacher.
  • entfallende Materialkosten
  • geringerer Aufwand für das Personal (kopieren, sortieren, kuvertieren, ausfahren und Entsorgung entfällt)
  • ein zentraler Punkt ist auch die geringere Umweltbelastung durch papierlose Sitzungsunterlagen

Bei einer groben Kostenaufstellung hat sich gezeigt, dass sich die Maßnahme in ca. 1 ½ Jahren amortisiert hat. Gemeinsam kommen wir
auch mit der Digitalisierung bei der Verwaltung voran.

Vielen Dank an die Verwaltung für die Umsetzung.

Norbert Weinman, Fraktionsvorsitzender

SPD Ortsverein Schönaich

Vorsitzender: Günter Wolfsgruber

Stv. Vorsitzende: Heike Böcker

Kassiererin: Sylvia Geist

Schriftführer: Sabine Mühlroth

Pressereferent: Stephan Böcker

Kassenrevisoren: Norbert Knebl, Sigrid Raiser

Beisitzer: Patrick Banholzer, Karl-Heinz Geist, Maria Unger-Zimmermann

Fraktion: Norbert Weinmann

Kreistag Böblingen

Kreistag Landkreis Böblingen

SPD Gemeinderäte

SPD Fraktion in Schönaich:

Dr. Horst Nebelsieck

Julia Rebmann

Gaetano Venezia

Norbert Weinmann

Schönaicher Gemeinderat Aktuell

23.01.2022 15:13 KLAUSUR DES SPD-PRÄSIDIUMS
SICHERHEIT IM WANDEL Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen. Bei einer Klausurtagung hat sich das SPD-Präsidium klar zum Kurs von Kanzler

22.01.2022 15:14 REGIERUNG PACKT AN
12€-MINDESTLOHN SCHON AB OKTOBER Millionen Frauen und Männer bekommen in diesem Jahr noch eine kräftige Lohnerhöhung: Ab Oktober steigt der Mindestlohn auf 12€. Den Gesetzentwurf hat Arbeitsminister Hubertus Heil bereits in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD ist bereits in der Umsetzung: Die Erhöhung des Mindestlohns im ersten Regierungsjahr

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

Ein Service von websozis.info

Kontoverbindung

SPD Schönaich

IBAN: DE08 6035 0130 0000 0720 76
BIC: BBKRDE6BXXX
Kreissparkasse Böblingen

Suchen

Banner