04.05.2019 in Ortsverein

Pflanzentauschtag am Bürgerhaus

 

Der SPD-Ortsverein lädt ein

 

Anne Schuler und Helga Rometsch und der SPD-Ortsverein laden alle Mitbürger/innen herzlich zum traditionellen Pflanzentauschtag
am Samstag, 11. Mai 2019, ca. 9.00 bis 11.30 Uhr, vor der Mediothek, ein.
Es gilt zum nunmehr 25. Mal das Motto „Alles ohne Geld“.
Wie jedes Jahr können überzählige Pflanzen abgegeben, mitgenommen oder getauscht werden.
Von A wie Alpenveilchen bis Z wie Zitronenmelisse werden auch dieses Mal zahlreiche Blumen, Stauden und andere Pflanzen ihren Besitzer wechseln.
Der SPD-Ortsverein freut sich auf ganz viel Besuch!

01.04.2019 in Ortsverein

Gemeinderatskandidaten packen an bei der Landschaftsputzete

 

Am 30.März hieß es wieder : Auf zur „ Landschaftsputzete im Ländle“!
Nachdem unsere SPD Gemeinderäte und Mitglieder schon viele Jahre fleißig mit sammelt, ließen sich unsere neuen und alten Gemeinderatskandidaten nicht lange Bitten.  Mit Hilfe des Bauhofes konnten wir direkt vom Polizeiposten aus starten. Mit blauen Säcken und Warnwesten ging es Richtung Holzgerlingen, Schäferhundeverein und Steinbruch ( dort war es sehr vermüllt!!!). 

Unsere „ Beute“ wurde vom Bauhof eingesammelt und wir durften mit dem Feuerwehrfahrzeug zum Schnitzel essen in die Realschule mitfahren!

Vielen Dank an den Bauhof und allen Helfern/innen für ihren Einsatz!
Für unsere 12 Teilnehmer/innen mit Kinderwägen, Kind und Kegel ging ein sonniger, interessanter, lustiger und spannender Tag zu Ende. Unser jüngster Teilnehmer war noch nicht einmal ein Jahr alt.
Auf ein nächstes Mal auch ohne bevorstehender Wahl!

12.03.2019 in Ortsverein

Liste für die Gemeinderatswahl bestätigt

 

Die SPD schickt bei der anstehenden Gemeinderatswahl ein starkes Team ins Rennen. In einer eigens hierfür einberufenen Mitgliederversammlung wurden jeweils ohne Gegenstimme alle Kandidatinnen und Kandidaten gewählt:

Kirsten Rebmann, Norbert Weinmann, Julia Rebmann, Horst Nebelsieck, Gaetano Venezia, Stefan Millan, Sabine Greitzke, Ansgar Gerlicher, Sabine Mühlroth, Patrick Banholzer, Gisela Katsioulis, Julian Kempf, Debora Ahmed, Günther Berthold, Jenny Trotter, Stephan Böcker, Judith Kuntze und Günter Wolfsgruber.

Die Einzelvorstellung erfolgt noch gesondert an dieser Stelle.  Wir sind stolz, dass unsere Liste die Geschlechter ebenso ausgewogen repräsentiert wie Jung und Alt. Bereits an dieser Stelle gilt unser Dank allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft zur Kandidatur. Demokratie lebt vom Mitmachen.

12.08.2017 in Ortsverein

Spielferienprogramm 2017 mit dem SPD Ortsverein

 

… erleben wie der Wald tickt –

 

das wollten 14 Kinder im Rahmen des Spielferienprogramms am Freitag, 04.08.2017 wissen.

Die SPD Schönaich hatte wieder dazu eingeladen. Unter bewährter Leitung von Anne Schuler und dem Ortsvereinsvorsitzenden Günter Wolfsgruber gings zu Fuß zum Roten Berg, wo Herr Klausner und sein Team diverse Attraktionen vorbereitet hatten. Neben Altbekanntem, wie Baumklettern und Riesenschaukel, gab es diesmal etwas ganz Besonderes, nämlich die „Waldbox“. Ein Anhänger voll mit Werkzeugen zur Holzbearbeitung, Nützlichem zum Überleben im Wald und jede Menge Anschauungsmaterial.

Neben dem Umgang mit Messer, Säge und Beil haben die Kinder gelernt ohne Feuerzeug oder Zündholz ein Feuer zu machen und aus selbst gesammelten Pfefferminzblättern einen Tee zu kochen. Dabei kam ein Kocher aus der Waldbox zum Einsatz der, obwohl holzbefeuert, ohne offene Flamme auskommt. Ein Gewinn für die Sicherheit im Wald.

           Viel zu schnell verging die Zeit. Das obligatorische Vesper vom Grill mit roter Wurst, Stockbrot und Gemüse rundete den Tag ab und pünktlich um 15 Uhr waren alle wieder am Rathaus oder schon zuhause.

Danke an Herrn Förster Klausner und sein Team und an Anne Schuler für die Organisation des gelungenen Ausflugs in den Wald.  

29.02.2016 in Ortsverein

Wir gratulieren herzlich zum 80. Geburtstag!

 

                                      Anne Schuler                  

Anne Schuler ist 80 geworden.
Am vergangenen Samstag durfte Anne Schuler Ihren
80. Geburtstag begehen. Auch an dieser Stelle möchte
der SPD Ortsverein nochmals ganz herzlich gratulieren.

Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit, Danke zu sagen.

Danke für viele Jahre Pflanzentauschtag!

Danke für viele Jahre Spielferien!

Danke für viele Jahre im Gemeinderat!


Demokratie lebt vom Mitmachen.
Anne Schuler macht mit!

SPD Ortsverein Schönaich

Vorsitzender: Günter Wolfsgruber

Stv. Vorsitzende: Heike Böcker

Kassiererin: Sylvia Geist

Schriftführer: Karl-Heinz Geist

Pressereferent: Stephan Böcker

Kassenrevisor: Norbert Knebl

Beisitzer: Kirsten Rebmann, Maria Unger-Zimmermann

Fraktion: Norbert Weinmann

Kreistag Böblingen

Kreistag Landkreis Böblingen

SPD Gemeinderäte

SPD Fraktion in Schönaich:

Dr. Horst Nebelsieck

Julia Rebmann

Gaetano Venezia

Norbert Weinmann

Schönaicher Gemeinderat Aktuell

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

15.09.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

17.09.2020, 20:00 Uhr Vorstandsitzung

13.10.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

Ein Service von websozis.info

Suchen

Banner