Gleichstellung von Mann und Frau

Veröffentlicht am 06.12.2020 in Kreistagsfraktion
 

Gemeinsam mit den Fraktionen der Freien Wählern, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke sowie der Vertreter der Wählervereinigung S:ALZ hat die SPD Fraktion im Kreistag den Antrag gestellt:

"Zur Ergänzung der Nachhaltigkeitsziele des Landkreises Böblingen ist folgendes weiteres Ziel aufzunehmen:
Die Gleichstellung von Mann und Frau."

Begründung:

Der Anteil der Frauen in der Bevölkerung in Deutschland beträgt ca. 50 %. Leider bildet sich dieser Frauenanteil noch lange nicht in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens und in der Wirtschaft wieder.

Der Frauenanteil in den Gemeinderäten und auch im Kreistag ist deutlich zu gering.

Auf der anderen Seite ist der Anteil der männlichen Beschäftigten in den Kindertagesstätten und in den Schulen eindeutig zu gering. Fachleute stellen regelmäßig fest, dass dies vor allem für die Jungen in deren weiteren Entwicklung ein Problem sei.

Ziel des interfraktionellen Antrages ist es, für die Gleichstellung von Frauen und Männern zu werben und sich in der Umsetzung dafür stark zu machen. Für eine weitere gute Entwicklung unserer Gesellschaft ist es von großer Bedeutung, wenn Frauen und Männer in gleicher Zahl gemeinsam in allen Bereichen unserer Gesellschaft Verantwortung tragen.

Die Aufnahme dieses Gleichstellungszieles in die Nachhaltigkeitsziele des Kreises ist eine gute Voraussetzung, das Ziel der Gleichstellung zu erreichen.

 

Homepage SPD KV Böblingen

Jasmina Hostert

Unsere Kandidatin für die Bundestagswahl

Jasmina Hostert bittet um E-Mails mit Ideen

SPD Ortsverein Schönaich

Vorsitzender: Günter Wolfsgruber

Stv. Vorsitzende: Heike Böcker

Kassiererin: Sylvia Geist

Schriftführer: Sabine Mühlroth

Pressereferent: Stephan Böcker

Kassenrevisoren: Norbert Knebl, Sigrid Raiser

Beisitzer: Patrick Banholzer, Karl-Heinz Geist, Maria Unger-Zimmermann

Fraktion: Norbert Weinmann

Kreistag Böblingen

Kreistag Landkreis Böblingen

SPD Gemeinderäte

SPD Fraktion in Schönaich:

Dr. Horst Nebelsieck

Julia Rebmann

Gaetano Venezia

Norbert Weinmann

Schönaicher Gemeinderat Aktuell

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

20.05.2021, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Vorstandssitzung
DIe Vorstandsitzung findet sofern möglich im Stadionrestaurant in Schönaich statt. Sollten die COVID-19 Bestimmu …

17.06.2021, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Vorstandssitzung
DIe Vorstandsitzung findet sofern möglich im Stadionrestaurant in Schönaich statt. Sollten die COVID-19 Bestimmu …

22.07.2021, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Vorstandssitzung
DIe Vorstandsitzung findet sofern möglich im Stadionrestaurant in Schönaich statt. Sollten die COVID-19 Bestimmu …

Alle Termine

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

07.05.2021 07:23 Bullmann: Europa braucht einen neuen Sozialvertrag – der Sozialgipfel in Porto könnte den Anfang machen
Im Vorfeld des Europatages am 9. Mai treffen sich Vertreter der EU- Mitgliedstaaten sowie ihre Staats- und Regierungschefs im Rahmen des Sozialgipfels am 7. und 8. Mai in Porto. Ziel der Zusammenkunft ist es, die Zukunft des europäischen Sozialmodells bis 2030 zu klären. Dazu der Europabeauftragte des SPD-Parteivorstands Udo Bullmann: „Der Sozialgipfel in Portoist das

06.05.2021 09:33 Für starke Betriebsräte
Heute behandelt der Deutsche Bundestag das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in erster Lesung. Mit dem Gesetz soll die Gründung von Betriebsräten einfacher und sicherer werden. Mitarbeitende, die einen Betriebsrat gründen wollen, werden früher geschützt. Mitbestimmungsrechte werden ausgeweitet und digitale Betriebsratsarbeit geregelt. „Wenn Beschäftigte sich zusammenschließen, einen Betriebsrat gründen und durch Tarifverträge geschützt sind, meistern sie Strukturveränderungen und Krisen

Ein Service von websozis.info

Kontoverbindung

SPD Schönaich

IBAN: DE08 6035 0130 0000 0720 76
BIC: BBKRDE6BXXX
Kreissparkasse Böblingen

Suchen

Banner