SPD startet Online-Aktion „Zusammenhalt statt Hetze“ und ruft zum Mitmachen auf

Veröffentlicht am 16.05.2020 in Pressemitteilungen
 

Anlässlich der AfD-Demo am 16.05.2020 in Sindelfingen startet die SPD im Kreisverband Böblingen eine Online-Aktion und ruft zum Mitmachen auf. "Wir wollen ein Zeichen gegen die Behauptungen der AfD, ihren Populismus, ihre Hetze und ihren Versuch die Ängste der Menschen zu instrumentalisieren setzen. Wir alle wissen, dass wegen der getroffenen Maßnahmen in den vergangen Wochen Deutschland katastrophale Zustände wie in anderen Ländern erspart geblieben sind. Nur mit einer bedachten und gut abgewägten Lockerungspolitik können wir die Corona-Krise meistern", so die Kreisvorsitzende Jasmina Hostert in ihrem Aufruf. Die Online-Aktion startet morgen ab 10:00 Uhr in den sozialen Medien. "Wir freuen uns, wenn uns viele unsere Aktion unterstützen, indem sie mit dem Slogan #ZusammenhaltStattHetze“ ein Selfie machen und auf ihrem Facebook und/oder Instagramkanal posten“, so Jan Hambach, stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender. "Das dazugehörige Bild auf der Homepage kann gerne verwendet werden."

 

Homepage SPD KV Böblingen

SPD Ortsverein Schönaich

Vorsitzender: Günter Wolfsgruber

Stv. Vorsitzende: Heike Böcker

Kassiererin: Sylvia Geist

Schriftführer: Sabine Mühlroth

Pressereferent: Stephan Böcker

Kassenrevisoren: Norbert Knebl, Sigrid Raiser

Beisitzer: Patrick Banholzer, Karl-Heinz Geist, Maria Unger-Zimmermann

Fraktion: Norbert Weinmann

Kreistag Böblingen

Kreistag Landkreis Böblingen

SPD Gemeinderäte

SPD Fraktion in Schönaich:

Dr. Horst Nebelsieck

Julia Rebmann

Gaetano Venezia

Norbert Weinmann

Schönaicher Gemeinderat Aktuell

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

08.12.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

10.12.2020, 19:00 Uhr Jahresabschlussfeier

Alle Termine

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

Ein Service von websozis.info

Suchen

Banner