12.03.2019 in Ortsverein

Liste für die Gemeinderatswahl bestätigt

 

Die SPD schickt bei der anstehenden Gemeinderatswahl ein starkes Team ins Rennen. In einer eigens hierfür einberufenen Mitgliederversammlung wurden jeweils ohne Gegenstimme alle Kandidatinnen und Kandidaten gewählt:

Kirsten Rebmann, Norbert Weinmann, Julia Rebmann, Horst Nebelsieck, Gaetano Venezia, Stefan Millan, Sabine Greitzke, Ansgar Gerlicher, Sabine Mühlroth, Patrick Banholzer, Gisela Katsioulis, Julian Kempf, Debora Ahmed, Günther Berthold, Jenny Trotter, Stephan Böcker, Judith Kuntze und Günter Wolfsgruber.

Die Einzelvorstellung erfolgt noch gesondert an dieser Stelle.  Wir sind stolz, dass unsere Liste die Geschlechter ebenso ausgewogen repräsentiert wie Jung und Alt. Bereits an dieser Stelle gilt unser Dank allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft zur Kandidatur. Demokratie lebt vom Mitmachen.

12.08.2017 in Ortsverein

Spielferienprogramm 2017 mit dem SPD Ortsverein

 

… erleben wie der Wald tickt –

 

das wollten 14 Kinder im Rahmen des Spielferienprogramms am Freitag, 04.08.2017 wissen.

Die SPD Schönaich hatte wieder dazu eingeladen. Unter bewährter Leitung von Anne Schuler und dem Ortsvereinsvorsitzenden Günter Wolfsgruber gings zu Fuß zum Roten Berg, wo Herr Klausner und sein Team diverse Attraktionen vorbereitet hatten. Neben Altbekanntem, wie Baumklettern und Riesenschaukel, gab es diesmal etwas ganz Besonderes, nämlich die „Waldbox“. Ein Anhänger voll mit Werkzeugen zur Holzbearbeitung, Nützlichem zum Überleben im Wald und jede Menge Anschauungsmaterial.

Neben dem Umgang mit Messer, Säge und Beil haben die Kinder gelernt ohne Feuerzeug oder Zündholz ein Feuer zu machen und aus selbst gesammelten Pfefferminzblättern einen Tee zu kochen. Dabei kam ein Kocher aus der Waldbox zum Einsatz der, obwohl holzbefeuert, ohne offene Flamme auskommt. Ein Gewinn für die Sicherheit im Wald.

           Viel zu schnell verging die Zeit. Das obligatorische Vesper vom Grill mit roter Wurst, Stockbrot und Gemüse rundete den Tag ab und pünktlich um 15 Uhr waren alle wieder am Rathaus oder schon zuhause.

Danke an Herrn Förster Klausner und sein Team und an Anne Schuler für die Organisation des gelungenen Ausflugs in den Wald.  

29.02.2016 in Ortsverein

Wir gratulieren herzlich zum 80. Geburtstag!

 

                                      Anne Schuler                  

Anne Schuler ist 80 geworden.
Am vergangenen Samstag durfte Anne Schuler Ihren
80. Geburtstag begehen. Auch an dieser Stelle möchte
der SPD Ortsverein nochmals ganz herzlich gratulieren.

Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit, Danke zu sagen.

Danke für viele Jahre Pflanzentauschtag!

Danke für viele Jahre Spielferien!

Danke für viele Jahre im Gemeinderat!


Demokratie lebt vom Mitmachen.
Anne Schuler macht mit!

04.01.2016 in Ortsverein

Jahresabschlussfeier 2015 mit Jubilarehrung

 
Jahresabschlussfeier 2015

Das Jahr gemütlich ausklingen lassen war das Motto unserer diesjährigen Jahresabschlussfeier am 17. Dezember 2015. Unser Vorsitzender „Häuptling“ Günter Wolfsgruber bedankte sich in seinem Rückblick bei allen Vorstandsmitgliedern und Mandatsträgern für ihren Einsatz. Im Beisein unseres Landtagsabgeordneten Florian Wahl, unserer Kreisvorsitzenden Jasmina Hostert und ihrem Stellvertreter Manfred Ruckh wurden unsere Jubilare für ihre langjährige Parteimitgliedschaft geehrt, Wilhlem Heiner für 50 Jahre, Edith Keppler, Norbert Knebl und Dr. Horst Nebelsieck für 40 Jahre und Sigrid Raiser für 25 Jahre. Auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch und Dankeschön für die Treue.

Mit dem wiederum sehr leckeren Essen begann der inoffizielle Teil des Abends. Bundes- und landespolitische Themen wurden während und nach dem Essen von den sehr zahlreich erschienen Mitgliedern und Freunden der SPD ausgiebig erörtert. Ein wichtiges Thema war dabei natürlich die Flüchtlingspolitik und die Unterbringung und Integration der Flüchtlinge vor Ort. Florian Wahl erinnerte aber auch an die von der SPD durchgesetzten zentralen Anliegen des letzten Bundestagswahlkampfs, den Mindestlohn und die abschlagsfreie Rente fur langjährige Beitragszahler, sowie die Erfolge der SPD auf Landesebene, beispielsweise bei der Polizeireform und der Gemeinschaftsschule. Auch hier hat die SPD viel erreicht. Unsere Feier lies genügend Raum fur breite Diskussionen.

Wir wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit und Erfolg für das Jahr 2016.

28.07.2014 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2014

 
Günter Wolfsgruber

In großer Harmonie fand am 17.07.14 die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins statt.

Günter Wolfsgruber, alter und neuer Vorsitzender, erinnerte an die politischen Großereignisse des letzten Jahres. Insbesondere hat die Bundestagswahl die SPD wieder in die Regierungsverantwortung gebracht.

In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr sowie das erste Halbjahr dieses Jahres erinnerte Günter Wolfsgruber an die Veranstaltungen und Aktionen des Ortsvereins, u. a. die Pflanzaktion für den Schönaicher Rosenapfel nebst Pausenbank, den Pflanzentauschtag und den Beitrag zum Spielferienprogramm.

Nochmals sprach er allen Helferinnen und Helfern, insbesondere auch Anne Schuler und Helga Rometsch, den Dank des Ortsvereins für die geleistete Arbeit aus. Keine Überraschungen gab es bei den Vorstandswahlen.

Die bisherigen Mandatsträger wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Wir freuen uns daher auf mindestens zwei weitere spannende Jahre mit Günter Wolfsgruber (Vorsitzender), Heike Böcker (stellvertretende  Vorsitzende) und den weiteren Vorstandsmitgliedern.

SPD-Ortsverein und Gemeinderatsfraktion wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern schöne Sommerferien!

SPD Ortsverein Schönaich

Vorsitzender: Günter Wolfsgruber

Stv. Vorsitzende: Heike Böcker

Kassiererin: Sylvia Geist

Schriftführer: Karl-Heinz Geist

Pressereferent: Stephan Böcker

Kassenrevisor: Norbert Knebl

Beisitzer: Kirsten Rebmann, Horst Sinram, Maria Unger-Zimmermann

Fraktion: Norbert Weinmann

Kreistag Böblingen

Kreistag Landkreis Böblingen

SPD Gemeinderäte

SPD Fraktion in Schönaich:

Dr. Sylvia Geist 

Dr. Horst Nebelsieck

Kirsten Rebmann

Gaetano Venezia

Norbert Weinmann

Schönaicher Gemeinderat Aktuell

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.03.2019, 10:30 Uhr Kreismitgliederversammlung, Verabschiedung Kreiswahlprogramm
Liebe Genossinnen, liebe Genossen,   zu unserer nächsten Kreismitgli …

11.04.2019, 19:30 Uhr Veranstaltung zum Thema Pflege & Patientenverfügung
Veranstaltung der SPD im Wahlkreis mit Vortrag zum Thema Pflege & Patientenverfügung mit Rheinhold Gall (ehem. La …

09.05.2019, 19:30 Uhr Veranstaltung zum Thema Wohnungsbau
Veranstaltung der SPD im Wahlkreis mit Vortrag zum Thema Wohnungsbau mit Dr. Hendrik Bednarz (Rottenburger Finanzb …

Alle Termine

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info

Suchen

Banner