01.06.2017 in Veranstaltungen

Kabarett: DES KANN ÄLLES NET XOND SEI

 

Wir laden Sie herzlich ein zu einem schwäbischen Kabarettabend

mit Jörg Beirer

neues vom: Planet der Schwaben

"DES KANN ÄLLES NET XOND SEI"

Wann: 29.Juni 2017 um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Wo: Zehntscheuer Schönaich

Eintritt: 12.--€, ermäßigt und Vorverkauf: 10.--€

Kartenvorverkauf bei CoLibri, Rosenstrasse 24

und Dies + Das, Jägerstrasse 18

 

 

 

27.04.2017 in Veranstaltungen

Podiumsdiskussion: Bezahlbarer Wohnraum - Wie lässt sich dieser realisieren?

 

EINLADUNG

Podiumsdiskussion

„Bezahlbarer Wohnraum – Wie lässt sich dieser realisieren?“


am Dienstag, den 09.05.2017 um 19:00 Uhr
im Oberlichtsaal der Kunstgalerie
Rathausplatz 4, 71063 Sindelfingen

16.01.2016 in Veranstaltungen

Fachvortrag mit Ernst Ulrich von Weizsäcker: ENTFÄLLT !!!!

 

Leider müssen wir diese Veranstaltung absagen wegen Krankheit von Ernst Ulrich von Weizsäcker.

 

"Die junge Generation kann Langfristpolitik von uns verlangen"

 

24. Januar 2016, um 11:15 Uhr Bürgerhaus Schulstraße 2, 71101 Schönaich

 

Nachhaltigkeit ist das fundamentale Prinzip, das in jedes politische Handeln ausstrahlen muss. Wir haben die Verpflichtung, diese Welt für kommende Generationen zu erhalten. Wir freuen uns, dass wir Ernst Ulrich von Weizsäcker, Präsident des Club of Rome, Präsidiumsmitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen und ehemaliger Bundestagsabgeordneter, als Ehrengast begrüßen dürfen. Ernst Ulrich von Weizäcker war Präsident der Universität Kassel, Professor für Biologie in Essen und Direktor des UNO-Zentrums für Wissenschaft und Technologie in New York. Als herausragender Wissenschaftler und einer der führenden Experten auf diesem Gebiet wird er einen Vortrag zum Thema langfristige Politikkonzepte halten. Neben seinen vielfältigen Engagements erhielt er zuletzt den Nachhaltigkeitspreis der Sächsischen Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft. Wir freuen uns über seinen Fachvortrag und die anschließende Diskussion.

 

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung per E-Mail unter info(at)florian-wahl.de oder telefonisch unter 07031-220258.

28.11.2015 in Veranstaltungen

Konzert der Gruppe "Radio Mundo"

 
Radio Mundo

Herzliche Einladung zu dem Konzert der Gruppe "Radio Mundo"

am Freitag, 15.01.2016, 20:00 Uhr. Ort: Weil im Schönbuch, Rathaus Bürgersaal, Marktplatz 3

Die SPD Schönbuchlichtung lädt zu einem sehr attraktiven Konzert der  Musikgruppe "Radio Mundo" ein. Ihre Themen sind aus der wirklich großen Welt. Funky Weltmusik, authentisch & unplugged.

Die vier Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, die reichhaltige rhythmisch-musikalische Vielfalt Mittel-und Südamerikas zu erforschen. Ohne Berührungsängste spielen sie mit Elementen aus Latin, Jazz, Funk und Klassik. So klingen selbst Klassiker bei "Radio Mundo" erfrischend neu und "unerhört".

"Radio Mundo" kreuzt pure Lebensfreude und musikalische Virtuosität mit intelligenter Unterhaltung und heraus kommt dabei Weltmusik im besten Sinne -  nicht imitiert, sondern inspiriert! Dargeboten von vier Ausnahmemusikern mit breit gefächertem kulturellen Background:

Dorothee Götz                  - Gesang, Percussion

Andrej Lebedev                - Gitarren, Tres Cubano

Wieland Braunschweiger   - Bass, Percussion, Gesang

Martin Romero                 - Percussion, Gesang

SPD Ortsverein Schönaich

Vorsitzender: Günter Wolfsgruber

Stv. Vorsitzende: Heike Böcker

Kassiererin: Sylvia Geist

Schriftführer: Sabine Mühlroth

Pressereferent: Stephan Böcker

Kassenrevisoren: Norbert Knebl, Sigrid Raiser

Beisitzer: Patrick Banholzer, Karl-Heinz Geist, Maria Unger-Zimmermann

Fraktion: Norbert Weinmann

Kreistag Böblingen

Kreistag Landkreis Böblingen

SPD Gemeinderäte

SPD Fraktion in Schönaich:

Dr. Horst Nebelsieck

Julia Rebmann

Gaetano Venezia

Norbert Weinmann

Schönaicher Gemeinderat Aktuell

Kalenderblock

Alle Termine öffnen.

08.12.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

10.12.2020, 19:00 Uhr Jahresabschlussfeier

Alle Termine

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

Ein Service von websozis.info

Suchen

Banner